[email protected]

Der Bulgarische Verband für ökologische Erzeugnisse (BOPA), die antragstellende Organisation, wurde Ende 2009 gegründet und ist der größte und repräsentativste branchenübergreifende Verband von Erzeugern ökologischer Produkte in Bulgarien. Er besteht aktuell aus über 150 zertifizierten Bio-Bauern, -Instituten und -Unternehmen.

Ein Großteil der Arbeit des Verbandes besteht darin, die Interessen von Bio-Bauern zu schützen und diese bei der Zusammenarbeit mit den Institutionen zu unterstützen, indem man Mitglieder zu den Entwicklungen der EU- und nationalen Gesetzgebung berät.

Die BOPA veranstaltet für seine Mitglieder regelmäßig Seminare und Schulungen zur Entwicklung der Gesetzeslage, zu Best-Practices und Innovationen. Der Verband nimmt an zahlreichen Konferenzen, Seminaren und Gesprächen am runden Tisch teil.

2011 wurde die BOPA Mitglied der Internationalen Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen (IFOAM).

Die BOPA ist Partner der internationalen Initiative Agriculture and Rural Convention (ARC) 2020. Zusammen mit der ARC ist die BOPA eine führende Verfechterin einer grüneren und gerechteren EU-Politik bei der Reform des Agarsektors im kommenden Programmplanungszeitraum 2014-2020.

Kontakt:

Name der OrganisationDer Bulgarische Verband für ökologische Erzeugnisse
Addresse48 Hristo Botev Blvd., 4th floor, Sofia, Bulgaria
Telefon+359 896 144 375
Fax+359 878 215 266
VorstandsvorsitzendeMrs. Albena Simeonova
Tel.: +359 897 014 433
[email protected]
E-mail[email protected]
Internetseitehttp://www.bgbio.org